Schwere Nachbeben in Nepal Zahl der Todesopfer steigt auf mehr als 2000

Nach dem schweren Erdbeben in der Himalaya-Region steigt die Zahl der Todesopfer weiter. Mehr als 2000 Menschen sollen allein in Nepal gestorben sein. Internationale Hilfe wird dringend benötigt.