Besuch bei der Essener Tafel
"Viele sind überrascht, dass sie zurückgewiesen werden"

28.02.2018, 18:57 Uhr - Dicht an dicht warten Menschen vor der Essensausgabe der Essener Tafel. Zum Teil ohne zu wissen, dass sie nicht bedient werden – weil sie keinen deutschen Pass haben. Peter Maxwill hat mit ihnen gesprochen.

Mehr zu:

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schlangenblut trinken, Skorpione essen: Dschungeltraining für US-Militärs
  • Shutdown im Weißen Haus: Trump muss Fast Food servieren
  • Betroffene des US-Shutdown: "Ich wollte schon die Weihnachtsgeschenke zurückgeben"
  • Brexit-Parodie: Schauspieler Andy Serkis als May-Gollum
  • Verfolgungsjagd in Essen: Flucht über Kantsteine und rote Ampeln
  • Unterwegs mit einem Jäger: Darum ist Wild das bessere Fleisch
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Schwanger auf Sylt: Zur Geburt musst du aufs Festland
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Erschossener CDU-Politiker Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus
  • +++ Livestream +++: Generalbundesanwaltschaft äußert sich zum Fall Lübke
  • Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom