EU-Gipfel zum Brexit
"EU will May keine Zugeständnisse mehr machen"

14.12.2018, 14:21 Uhr - Das bestimmende Thema beim EU-Gipfel war der Brexit. Für die britische Premierministerin Theresa May sei der EU-Gipfel ein Desaster gewesen, analysiert Markus Becker.

Empfehlungen zum Video
  • Postkartenaktion gegen den Brexit: Und täglich grüßt "Ihr Martin Cobb"
  • Brexit-Krise: May übersteht Misstrauensvotum
  • Abstimmung im Unterhaus: Ein kleiner Sieg für Theresa May
  • Zugeständnisse an "Gelbwesten": Macrons Mea Culpa
  • Videoanalyse zum Handelsstreit: "Die Kuh ist noch nicht vom Eis"
  • Erfolg für EU: US-Präsident Trump will im Handelsstreit abrüsten
  • GroKo-Gespräche: Merkel fordert von beiden Seiten "schmerzhafte Kompromisse"
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Umweltschutz: Trauminsel wird zu No-go-Area
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Fragestunde im Bundestag: Merkel fordert klare Abgrenzung vom Rechtsextremismus
  • Video von der US-Grenze: "Es ist eine humanitäre Krise"