Eurovision in Düsseldorf Wo Griechen und Iren noch punkten können

Man ist schon dankbar, dass man den "Eurovision Song Contest" jetzt mit ESC abkürzen darf. Lässt sich leichter aussprechen - klingt aber auch ein bisschen nach ESM, was wiederum die Abkürzung für den "Euro-Rettungsschirm" ist. Im Grunde ist ja auch beides dasselbe: Deutschland zahlt, und am Ende landen Wackelkandidaten wie Griechenland und Irland auf den vorderen Plätzen. Unsere Gebührengelder - taken by a stranger.