Klimaaktivisten "Extinction Rebellion"
Britisches Finanzministerium mit Kunstblut eingesprüht

03.10.2019, 16:54 Uhr - Mitten in London schießt plötzlich eine rote Fontäne aus einem Feuerwehrauto. Klimaaktivisten haben das britische Finanzministerium mit Farbe attackiert - die Aktion verlief offenbar nicht wie geplant.

Empfehlungen zum Video
  • Beeindruckende Unterwasseraufnahmen: Unterwegs mit tausend Teufelsrochen
  • Hightech-Mode für Gehörlose: Musik fühlen statt hören
  • Neuer Rover: Auf Spinnenbeinen über den Mond
  • Luftfahrt: Nasa baut eigenes Elektro-Flugzeug
  • Chemie-Nobelpreis 2019: Drei Batterieforscher ausgezeichnet
  • Physiknobelpreis 2019: "Fragen, die sich jeder Vierjährige stellt"
  • Medizin-Nobelpreis 2019: Wie reagieren Zellen auf zu wenig Sauerstoff?
  • "Fettberg" in England: Eklig, aber nicht giftig
  • Exoskelett hilft Querschnittsgelähmtem: Erste Schritte nach vier Jahren
  • Militärgrüße im Stadion: "Die Türkei ist in einer Art Kriegsrausch"
  • +++ Livestream +++: Wer bekommt den Nobelpreis für Chemie?
  • +++ Livestream +++: Wer erhält den Physik-Nobelpreis?