Facebook-Skandal
Steve Bannon wittert eine Medienverschwörung

23.03.2018, 15:01 Uhr - Steve Bannon, ehemalige Vize-Präsident von Cambridge Analytica, hat sich erstmals zum Facebook-Datenskandal geäußert. Trumps Ex-Chefstratege behauptet wenig überraschend, nichts von dem Datenmissbrauch gewusst zu haben. Und wittert eine Medienverschwörung.

Empfehlungen zum Video
  • Faltbares Mini-Apartment: Aus Van wird Ferienwohnung
  • Bionischer Flughund: Fledertier mit E-Motor
  • Zuckerberg zu Datenskandal: "Das war ein großer Vertrauensbruch"
  • Spektakuläre Flugshow: Raketenrucksäcke im Formationsflug
  • Testtunnel für Elektroautos: Premiere mit Schwierigkeiten
  • Tunnel unter Los Angeles: "Verstörend lang"
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Der fliegende Rebell: Kampf gegen die Behörden
  • SpotMini: Roboterhund findet seinen Weg allein
  • 70 Stockwerke, 350 Meter: Ein Wolkenkratzer aus Holz
  • Großbritanniens neuer Premier: "Das wird eine sehr harte Woche für Boris Johnson"
  • Boris Johnson nach seiner Wahl: "Wir werden das Land aufrütteln"