Fährunglück vor Südkorea Noch fast 300 Menschen vermisst

Dramatische Rettungsaktion vor der Küste Südkoreas: Eine Fähre mit rund 500 Menschen an Bord ist gekentert. Mehr als 300 Passagiere, die meisten davon Schüler, konnten bislang in Sicherheit gebracht werden.