Fahrstuhl rast in Hausdach 30 Stockwerke in 15 Sekunden

Für einen 30-jährigen Chilenen wird eine Fahrt im Fahrstuhl zum Höllentrip. Nichtsahnend betritt er den Aufzug eines vor kurzem fertiggestellten Wohnhauses. Dann rast der Fahrstuhl unaufhaltbar in die Höhe.