Fall Johanna
Angeklagter zu lebenslanger Haft verurteilt

19.11.2018, 16:53 Uhr - Knapp 20 Jahre nach dem gewaltsamen Tod der acht Jahre alten Johanna hat das Landgericht Gießen einen Mann zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Mädchen aus Hessen wurde 1999 entführt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wegen Drogenschmuggels: Kanadier in China zum Tode verurteilt
  • Anhörung vor dem US-Senat: Showdown für Brett Kavanaugh
  • Urteil im NSU-Prozess: "Das Urteil darf kein Schlussstrich sein"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Flucht aus dem Gerichtssaal: Richter fängt Angeklagten wieder ein
  • Kalifornien: Tote und Verletzte nach Schießerei in Bar
  • Sexuelle Nötigung: Jury spricht Bill Cosby schuldig
  • Illegaler Tierhandel: Beamte retten Tigerbaby in Mexiko
  • Webvideos der Woche: Gefangen im Loop
  • Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?
  • Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach