Fall Lübcke Tatverdächtiger widerruft Geständnis

Erst hatte er zugegeben, den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke getötet zu haben. Nun hat Stephan Ernst Medienberichten zufolge sein Geständnis widerrufen
SPIEGEL ONLINE