Favres "Fußball-Wunder"
Vom Abstiegsplatz zum Überraschungsteam

21.12.2011, 14:41 Uhr - Lucien Favre hat mit Borussia Mönchengladbach ein phänomenales Jahr erlebt. Vom Abstiegskandidaten der Vorsaison bis zum aktuellen Tabellenvierten. Gegen Schalke 04 kann Gladbach im DFB-Pokal-Achtelfinale das Jahr veredeln.

Empfehlungen zum Video
  • Fehlstart in Neapel: Klopp und Liverpool können noch verlieren
  • Ex-Fußball-Torhüter: Petr Cech wird zum Eishockey-Helden
  • Schwule, Lesben und Transgender im Rugby: Kampf gegen Vorurteile
  • Löw zufrieden nach Remis gegen Argentinien: "Habe viele positive Erkenntnisse gezogen"
  • Eine außergewöhnliche Karriere: Schweinsteiger - "Immer ehrlich und empathisch"
  • Torwartdebatte beim DFB: Ter Stegen will es Löw "schwer wie möglich machen"
  • Guardiola nach Pleite gegen Wolves: "Habe das Gefühl, wir sind nicht so schlecht"
  • Bayerns Niederlage gegen Hoffenheim: "Wenn du nicht gewinnen kannst, darfst du nicht verlieren"
  • Kunstturner Andreas Bretschneider: Der Superflieger
  • Bayrischer Kantersieg: "Toller Abend für den deutschen Fußball"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"