Böses Erwachen Der FC Barcelona ist ausgeschieden

0:1 gegen Atlético Madrid - erstmals seit sieben Jahren hat der FC Barcelona das Champions-League-Halbfinale verpasst. Trainer Gerardo Martino verweist auf die weiterhin möglichen Erfolge. Die spanischen Zeitungen sind deutlich kritischer.