FC Barcelona wehrt sich gegen die Fifa "Opfer schwerwiegender Ungerechtigkeit"

Der FC Barcelona wehrt sich gegen die von der Fifa verhängte Transfersperre. Man werde die Strafe vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas anfechten, weil die Ausbildung Minderjähriger in der Nachwuchsakademie die Basis für den Erfolg sei.