Holprige Ouvertüre
Bayern gewinnt, aber überzeugt nicht

19.08.2017, 15:15 Uhr - Das Eröffnungsspiel der 55. Bundesligasaison bietet allerhand Gesprächsstoff. Bayern besiegt Leverkusen 3:1. Und offenbart doch große Schwächen. Die zweite Hälfte begann wegen eines Unwetters eine Viertelstunde später. Nach einem Foul an Lewandowski lässt der Schiedsrichter erst weiterspielen, entscheidet dann nach Absprache mit dem Video-Assistenten auf Elfmeter.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Wahlkampf in Bayern:  "Ich glaub es hackt, lieber Herr Söder"
  • Bayern wählt: Wer regiert in Zukunft im Freistaat?
  • Bayern vor der Wahl: "Ausgerechnet du bei den Grünen?"
  • Bayerns Grünen-Kandidatin Katharina Schulze: Die Frau ohne Berührungsängste
  • Andrea Nahles' Tour durch Bayern: "Sie hat sich viel vorgenommen"
  • Eine Minute Vorfreude - Basketball-Finale: "Ich hoffe auf große Abende in Berlin"
  • Markus Söder bei der Grenzpolizei: Mit besten Empfehlungen aus Bayern
  • Bescheidene Bayern: "Fahren als Außenseiter nach Dortmund"
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"