Krankenhausbesuch in Lwiw
Bayern leistet humanitäre Hilfe

18.02.2015, 07:47 Uhr - Bayern leistet humanitäre Hilfe in der Ukraine: Karl-Heinz Rummenigge und Karl Hopfner haben ein Krankenhaus in Lwiw besucht, um die Spende persönlich zu übergeben. Mit dem Geld werden Operationen für zahlreiche Kinder ermöglicht.

Empfehlungen zum Video
  • Shadia, 17 Jahre, Jemen: "Ich weinte, als Steine auf mich herabfielen"
  • Syrische Stadt Afrin: Menschenrechtsverletzungen in türkisch besetzter Region
  • Feuer im Jemen: Hier verbrennen Hunderttausende Hilfsgüter
  • Bayern vor der Wahl: "Granteln ja, hetzen nein!"
  • Wahlkampf in Bayern:  "Ich glaub es hackt, lieber Herr Söder"
  • Anruf bei Krankenschwester im Jemen: Der Hunger ist so groß, dass die Menschen Blätter essen
  • Bayern wählt: Wer regiert in Zukunft im Freistaat?
  • Außenminister Maas: Deutschland stockt Syrien-Hilfe um eine Milliarde Euro auf
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • "Es gibt Kinder, die weinen den ganzen Tag": Reportage über das Waisenhaus in Mossul
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"