Bayerns Jahreshauptversammlung Neue Rekordzahlen, aber ohne Hoeneß

Der FC Bayern begeht eine eher nüchterne Jahreshauptversammlung . Trotz neuer Rekordzahlen verläuft der Abend ohne größere Pointen und Emotionen. Vergeblich warten die 2600 anwesenden Mitglieder auf Uli Hoeneß und auf die Verkündigung der Vertragsverlängerung von Pep Guardiola. Stattdessen blickt Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge auf die gute Saison. Nur einmal wird er fast rührselig.