Heynckes trauriger Abschied
"Ich weiß, es ist jetzt endgültig"

02.05.2018, 10:40 Uhr - Jupp Heynckes war ebenso enttäuscht wie stolz. Seine Mannschaft hatte "Fußball vom Feinsten" gezeigt. Für den 72-Jährigen war das Aus in Madrid der endgültige Abschied von der Champions League.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse zu Heynckes-Comeback: "Bayern droht seine Vormacht zu verlieren"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Guardiolas Auftritt in München: "Bin nach Hause gekommen"
  • Stöger rechnet sich was aus: "Da muss man halt vieles richtig machen"
  • Schicht im Schacht: Wehmut wegen Steinkohle - aber was ist mit der Braunkohle?
  • Streikende Taxifahrer: Blockade gegen Uber in Madrid
  • Atlético Madrid gewinnt Uefa-Supercup: "Vier Gegentore sind nicht normal"
  • Paukenschlag in Madrid: Zidane schmeißt hin
  • Champions League: Emery will mit PSG auf Reals Level
  • Surflegende Slater erhält Höchstwertung: "Wollte eigentlich eine andere Linie fahren"
  • Kimmich über Coman-Verletzung: "Ich habe mich erschrocken"
  • Klopps Entschuldigung beim Dolmetscher: "Ich war ein Idiot"