Bayern nicht zu stoppen
Schalke chancenlos in München

02.03.2017, 08:03 Uhr - Noch vor knapp vier Wochen schaffte Schalke ein Remis in München. Im DFB-Pokalviertelfinale waren die Königsblauen aber chancenlos. Der FC Bayern ist in Gala-Form. Nach dem 8:0 gegen den HSV wurde Schalke mit 3:0 aus dem Pokal geschossen. Ein extra Lob gab es für Franck Ribéry, der bei seinem Comeback an allen Treffern beteiligt war.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Pendeln in München: "Es platzt aus allen Nähten"
  • BVB chancenlos gegen Bayern: "Nicht möglich auf diesem Niveau zu konkurrieren"
  • Blitzstart nach der Pause: Schalke feiert zweiten Heimsieg
  • Eurofighter gesucht: Schalke und der Funke Hoffnung
  • Bayerns Sieg der Effizienz: James' Glanzleistung gegen Schalke
  • Ein bisschen Frieden: Bayern München und die trügerische Ruhe
  • Bayern München und die Super-League: Wie die UEFA entmachtet werden solle
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"
  • Das Heynckes-Fazit: "Eine überragende Bilanz"
  • Dopingsperre halbiert: FIFA lässt Guerrero doch zur WM