Eine Niederlage des Trainers
Ancelotti ist der große Verlierer

28.09.2017, 09:28 Uhr - Durch die deutliche Pleite bei Paris Saint-Germain wächst der Druck auf Bayern-Coach Carlo Ancelotti. Der Italiener ist für die Niederlage verantwortlich. Sein Plan ging nicht auf. Es wird zunehmend unruhig an der Säbener Straße.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • "Ich habe keinen Druck": Ancelotti reagiert gelassen auf die Kritiker
  • Rückendeckung nach Stinkefinger: Trainer-Kollegen nehmen Ancelotti in Schutz
  • Nach Bayern-Aus: Carlo Ancelotti legt Sabbatical ein
  • Bayerns Meistertitel: Heynckes dankt Carlo Ancelotti
  • Die Luxus-Bank der Bayern: Ancelotti setzt weiterhin auf Rotation
  • Müllers Dilemma: Ancelotti steht nicht auf den Fanliebling
  • Plädoyer von Ancelotti: "Wollen und müssen es besser machen"
  • Schonfrist abgelaufen: Ancelotti muss gegen Dortmund liefern
  • Bayerns Meisterfeier: Der singende Ancelotti
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"
  • Neymars WM-Traum: "Ich werde besser vorbereitet sein"