Fehlstart in Neapel
Klopp und Liverpool können noch verlieren

18.09.2019, 11:19 Uhr - 25 Jahre lang hatte ein Champions-League-Sieger zum Auftakt der Titelverteidigung nicht verloren. Nach dem 0:2 beim SSC Neapel sollte der FC Liverpool nun gegen das Überraschungsteam RB Salzburg gewinnen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Liverpool-Coach Klopp vor Uefa Super Cup: "Eine Schiedsrichterin pfeift - endlich"
  • Alisson-Verletzung bei Liverpool-Sieg: "Das ist kein gutes Zeichen"
  • Liverpool gewinnt Supercup: "Wo wir auch spielen, unsere Zuschauer sind bereits da"
  • Nach Champions-League-Sieg: Rote Party in Liverpool
  • Klopp nach Liverpool-Pleite in Neapel: "Die Leistung ist klar mein Fehler"
  • Liverpool erreicht Champions-League-Finale: "Alles verrückt, aber wahr"
  • Klopp vor Champions-League-Finale: "Bin Weltrekordhalter im Gewinnen von Halbfinals"
  • Klopps Gründe für Liverpools Erfolg: Alisson, Anfield und Mo Salah
  • Kletterweltcup in Xiamen: "Spiderwoman" bricht Rekord im Speed-Climbing
  • League-of-Legends-Star Doublelift: "Ein Witz, dass ich immer in der Gruppe ausscheide"
  • Dortmunder Arbeitssieg: "Gefällt mir total, 1:0 zu gewinnen"
  • Bayern verschenkt Sieg in Augsburg: Kovac reagiert gereizt auf Fragen nach Müller