Klopp vor dem Topspiel gegen Tottenham
"Wir dürfen nicht überheblich sein"

26.10.2019, 10:32 Uhr - Im Champions-League-Finale gewann Liverpool 2:0 gegen Tottenham. Jetzt kommt es zum erneuten Duell in Anfield. Die Vorzeichen sprechen klar für die Reds. Aber Jürgen Klopp interessiert Tottenhams schlechter Saisonstart wenig.

Empfehlungen zum Video
  • Prestigekampf in Old Trafford: Klopp will mit den Reds den Startrekord einstellen
  • Fehlstart in Neapel: Klopp und Liverpool können noch verlieren
  • Alisson-Verletzung bei Liverpool-Sieg: "Das ist kein gutes Zeichen"
  • Liverpool gewinnt Supercup: "Wo wir auch spielen, unsere Zuschauer sind bereits da"
  • Nach Champions-League-Sieg: Rote Party in Liverpool
  • Britische Fischer für harten Brexit: "Wir wollen unsere Gewässer zurück"
  • Frauen ans Steuer: Wahrer Fortschritt in Saudi-Arabien?
  • Videoreportage aus Sachsen: Zu weit links für den Kampf gegen Rechts
  • Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Miet-Scooter in Zahlen: 12 km/h, 29 Tage, 150 Milliarden
  • Klopps Entschuldigung beim Dolmetscher: "Ich war ein Idiot"
  • Favre schwärmt nach Erreichen des Achtelfinales: "Das tut allen gut"