Mittelmaß statt Europa
Heidels selbstkritische Saisonbilanz

25.05.2017, 15:37 Uhr - Für Schalke ist es eine Saison einfach nur zum Vergessen. Der Neuanfang mit Christian Heidel und Markus Weinzierl ist missglückt. Am Ende muss sich Königsblau in der Bundesliga mit Platz zehn zufriedengeben. Doch das ist für einen Verein, wie Schalke 04 einfach viel zu wenig.

Empfehlungen zum Video
  • Dortmunder Arbeitssieg: "Gefällt mir total, 1:0 zu gewinnen"
  • Bayern verschenkt Sieg in Augsburg: Kovac reagiert gereizt auf Fragen nach Müller
  • Prestigekampf in Old Trafford: Klopp will mit den Reds den Startrekord einstellen
  • Fünf Tore, zwei Rote Karten: Di Maria überragt beim 4:1 von PSG in Nizza
  • Tabellenführer Gladbach: "Ein paar Dinge richtig gemacht"
  • League-of-Legends-Star Doublelift: "Ein Witz, dass ich immer in der Gruppe ausscheide"
  • Dortmund gegen Gladbach: Favre im Spitzenspiel unter Druck
  • Rennen in Australien: Solarfahrzeug brennt lichterloh
  • Rassistische Fußballfans in Bulgarien: "Grobe Fahrlässigkeit des Verbands"
  • Stier sorgt für Spielunterbrechung: Ein Zuschauer wird verletzt
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"