Fehlende Rechtssicherheit Soldaten ohne Rückendeckung

Laut Verteidigungsminister ist der Einsatz am Hindukusch nur "umgangssprachlich ein Krieg". Und laut Bundeskanzlerin genaugenommen eigentlich nur "ein nicht internationaler bewaffneter Konflikt". Egal wie man es nennt, wichtig ist nur, dass die Bundeswehr weiß, worauf sie sich in Afghanistan einlässt. Doch genau das scheint nicht der Fall zu sein. (11.04.2010)
Mehr lesen über