Warum Tiere kämpfen
Fressen, Status, Sex

04.09.2015, 14:07 Uhr - Wenn Tiere gegeneinander kämpfen, geht es oft richtig zur Sache. Mit unbändiger Kraft und wilder Entschlossenheit gehen sie nicht selten bis zum Äußersten. Aber warum verhalten sie sich eigentlich so radikal und erbarmungslos?

Bitte beachten Sie: In einigen Ländern kann dieses Video unter Umständen nicht abgespielt werden.

Empfehlungen zum Video
  • Kämpfe unter Wölfen: Betamännchen strebt nach mehr
  • Raubkatzen im Wohnzimmer: Gefährliche Tiere
  • Ganz schön viele Viecher: Flusspferd-Paradies in Uganda
  • Zu Besuch bei den gefährlichsten Tieren der USA: Achtung, Tiger!
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Das Bären-Sanatorium
  • Die gefährlichsten Tiere des Dschungels: Vorsicht Lebensgefahr! (Südamerika)
  • Die Rückkehr der Wölfe: Ein Raubtier mit Imageproblem
  • Kampf ums Wasser: Wenn Elefanten aggro werden
  • Ungewöhnliche Tierkämpfe: Hai greift Krokodil an
  • Wilderer in Kamtschatka: Jagd aufs rote Gold
  • Tierisches Paarungsverhalten beim Mensch: Flirten mit dem Albatros-Faktor
  • Gedenktafel und Trauerfeier: Island erklärt Gletscher offiziell für "tot"