Flaschenpost aus Russland
Nach 50 Jahren in Alaska gefunden

23.08.2019, 19:53 Uhr - 1969 steckt ein junger russicher Kapitän einen Brief in eine Champagnerflasche und wirft sie über Bord. Jetzt ist sie in Alaska wieder aufgetaucht.

Empfehlungen zum Video
  • Überraschender Fund: 132 Jahre alte Flaschenpost angespült
  • Computeranimation: "100 Flaschen auf ihrem Weg durch den Atlantik"
  • Berlinale 2008: "1000 Journals" - die moderne Flaschenpost
  • Zwischenfall: Russischer Kampfjet bedrängt US-Flugzeug
  • Bericht einer Holocaust-Überlebenden: "Er schlug das Kind, bis es nicht mehr schrie"
  • Hollywoods offener Brief an Görlitz: "Bitte wählt weise"
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Chinas Weltmachtanspruch: Roboter-Lehrer, Manga-Mode und Führerkult
  • Videoreportage aus Sachsen: "Wir haben in Freital kein Rassismusproblem"
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Beeindruckendes Unterwasservideo: Taucher filmt riesen Tintenfisch-Ei
  • Raffinerie in San Francisco: Öltanks gehen in Flammen auf