Attentäter von Florida
Mit Uber zur Bluttat, danach zu McDonald´s

16.02.2018, 11:36 Uhr - Er ließ sich mit dem Fahrdienstvermittler Uber zur Schule fahren und schoss dort auf Schüler und Lehrer. Anschließend ging er einkaufen: Nach und nach werden mehr Details zum Attentäter von Florida bekannt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Schulschießerei in Florida: "Er war vorbereitet"
  • Donald Trump: US-Präsident äußert sich zur Bluttat in Florida
  • Nach Großbrand: Europapark Rust öffnet wieder
  • Besuch bei einem Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" und seine Rakete
  • Stärkster Sturm seit 25 Jahren: Taifun "Jebi" trifft auf Japan
  • Verschwörungstheoretiker: "Mad Mike" schießt sich selbst 570 Meter in die Luft
  • Israel: Antiterrorakademie für Touristen
  • G7-Gipfel in Quebec: Handelsstreit ist wichtigstes Thema
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • US-Waffenbesitzer zersägt sein Gewehr: "Eine weniger"
  • Webvideos der Woche: R(h)einsprung
  • Flaschenpost aus Russland: Nach 50 Jahren in Alaska gefunden