Flüchtlingsdrama
Zwei Tage auf hoher See

22.09.2014, 11:06 Uhr - Ihr Mann Jalal habe die ganze Zeit Angst gehabt, sagt Amira. Mit Hunderten Flüchtlingen kauerte das junge Ehepaar aus Syrien auf einem Boot von Libyen nach Italien. Die selbstgedrehten Handyvideos zeigen ein völlig überladenes Boot.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Wie Karlsson vom Dach: Abheben mit dem Schwebe-Rucksack
  • Seemann mit YouTube-Kanal: Mitten durch die Monsterwellen
  • Treffen mit Macron: "Spiderman" soll französische Staatsbürgerschaft erhalten
  • Cambridge-Analytica-Skandal: Zahl der Geschädigten deutlich höher als bislang bekannt
  • Opel Insignia: Nun auch als höher gelegter Country Tourer
  • NASA-Asteroidenmission "Dawn": So haben Sie einen Zwergplaneten noch nie gesehen
  • Suche nach uralten Schriftrollen: Wettlauf mit den Höhlenräubern
  • Angespülte Containerfracht auf Borkum: "Ich bin Insulaner, und der Strand muss sauber"
  • US-Dashcam-Video: Pickup-Truck drängt Polizeiwagen in den Graben
  • Skyline Race in Schottland: Bloß nicht abrutschen
  • Ungewöhnliche Rettungsaktion: Fischer befreien Adler aus Oktopus-Umklammerung
  • Tödliche Explosion in Blankenburg: Ermittler finden Flüssiggas in Wohnung