Flüchtlinge auf der Balkanroute
Mazedonien baut festen Grennzzaun

28.11.2015, 12:38 Uhr - Schon seit Tagen wird die Situation für Flüchtlinge an der griechisch-mazedonischen Grenze immer schwieriger. Nun hat die Regierung mit dem Bau eines stabilen Zauns begonnen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Konflikt mit Mazedonien: Hunderttausende Griechen gehen wegen Namensstreit auf die Straße
  • Sturmflut: Riesenwellen überfluten Restaurant
  • Mazedonien: Demonstranten stürmen Parlament und verletzen Abgeordnete
  • Griechenland: Namensstreit um Nord-Mazedonien
  • EU-Ausstieg: Britisches Kabinett stimmt für Mays Entwurf
  • "Spurwechsel": Integriert, angestellt - und trotzdem droht die Abschiebung
  • Panne an Silvester: Hubschrauber muss Vergnügungspark-Besucher retten
  • Campingvan Adria Active: Auf Basis des Renault Trafic
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Machtkampf in Venezuela: Luftwaffengeneral läuft zur Opposition über
  • Brände im Amazonasgebiet: Brasiliens Militär im Einsatz
  • G7-Treffen in Biarritz: Proteste am Rande des Gipfels