Flüchtlingskarawane in Mexiko
Was ist dran an Trumps Mythen über den Treck?

05.11.2018, 15:31 Uhr - Rund 4000 Menschen aus Mittelamerika sind auf dem Weg Richtung USA. Laut Donald Trump sind unter ihnen viele Kriminelle und Personen aus dem Nahen Osten. Stimmen seine Aussagen? SPIEGEL-Reporter Juan Moreno mit Antworten aus Mexiko.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Trump und die US-Grenze: "Werden sie 10.000 Migranten abknallen?"
  • US-Grenze zu Mexiko: Trump erwägt Schusswaffengewalt
  • Eklat bei Trumps Pressekonferenz: Wurde das Eklat-Video manipuliert?
  • Emotionen und Angst: Trumps Rede - und die Reaktionen darauf
  • Trotz Prozessen gegen Trump-Vertraute: "We love you, Mister President"
  • Trumps Richter-Kandidat Kavanaugh: US-Präsident zweifelt an Aussage der Anklägerin
  • Nancy Pelosi: Trumps gefährlichste Gegnerin
  • Nach Kritik der First Lady: Trumps Vize-Sicherheitsberaterin abgesetzt
  • Trump gegen Ex-Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman: Schlammschlacht wie im Reality-TV
  • Musikstadt Nashville vor den Midterms: "Gott hat Trump zum Präsidenten gemacht"
  • Macron trifft Putin: Verständigung im Ukraine-Konflikt
  • Brief an die EU: Johnson will nachverhandeln - und den Backstop aushebeln