Ahmed, Flüchtling aus Nigeria "Ich weiß nicht, ob ich eine Zukunft habe"

Wer sind die Flüchtlinge, gegen die sich Europa abschirmen will? Ahmed ist Ende 20 und Elektriker. Er verließ sein Heimatland Nigeria nachdem seine Familie bei Unruhen im Norden des Landes getötet wurde. Ahmeds Reise in eine wie er hofft bessere Zukunft führte über Libyen nach Lampedusa und von dort nach Deutschland.