Flug Southwest 1380
Passagier filmt Notlandung

18.04.2018, 16:45 Uhr - Was Flug Southwest 1380 passiert ist, klingt wie aus einem Katastrophenfilm: Das Triebwerk geht kaputt, Trümmer zerstören die Hülle, eine Frau wird teils nach draußen gesogen und stirbt. Nun gibt es erste Hinweise zur Ursache.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Dramatisches Video: Flugzeug verliert Teile des Triebwerks
  • Triebwerksexplosion bei Boeing-Flugzeug: Passagier filmt Notlandung
  • Delta Airlines: Airbus muss mit brennendem Triebwerk notlanden
  • Jungfernflug: Abheben mit der Passagier-Drohne
  • Jagd auf Nazi-Verbrecher: Ein 95-Jähriger vor dem Jugendrichter
  • Prozess gegen Textildiscounter: Trägt KiK die Verantwortung für 260 Tote?
  • Starker Regen: Flugzeug rutscht über Landebahn hinaus
  • Tauchdrohnen auf Tiefsee-Expedition: Die Vermessung der Weltmeere
  • Birmingham: Notlandung mit Reifenplatzer
  • Leben mit Endometriose: "Ich habe gefühlt immer Schmerzen"
  • Aufregender Trip: Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser
  • Korallenforscherin Verena Schoepf: Im Wettlauf gegen den Klimawandel