Flughafen Frankfurt
Neuer Streik schränkt Flugverkehr ein

26.02.2012, 15:28 Uhr - Erneut müssen sich Reisende am größten deutschen Flughafen in Frankfurt am Main auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen: Nach dem Abbruch der Tarifgespräche ruft die Gewerkschaft der Flugsicherung ab Sonntagabend erneut zum Streik auf.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ryanair-Streik: Passagieren zeigen Verständnis für Piloten
  • Neuer Ausdauer-Weltrekord: Solarflugzeug bleibt 25 Tage in der Luft
  • Flügausfälle: Ryanair-Mitarbeiter streiken weiter
  • Streikende Taxifahrer: Blockade gegen Uber in Madrid
  • Streit über Bahnreform: Viele Züge fallen durch Streik in Frankreich aus
  • Neuer ist das geringste Problem: "Man hat ihm die Pause nicht angemerkt"
  • Kampf gegen unerlaubte Flugobjekte: Bundeswehr stellt Fangdrohne vor
  • Nach Störaktion mit Drohnen: Start- und Landebahn in Gatwick geöffnet - aber keine Entwarnung
  • Protest gegen Amazon: Demonstranten marschieren zu Bezos Penthouse
  • Flughafen Berlin Brandenburg: BER soll am 31. Oktober 2020 eröffnen
  • Neuer BER-Eröffnungstermin: Ein Ende des Dramas kommt in Sicht
  • Gesetzentwurf im Klimapaket: Darum geht es im neuen Streit um Windräder