Steinmeier gedenkt Hitler-Attentat
"Es gab zu wenig Widerstand"

19.07.2019, 13:48 Uhr - Vor 75 Jahren scheiterte das bekannteste Attentat auf Adolf Hitler. Zum Jahrestag hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Verschwörer des 20. Juli gewürdigt: "Ihr Mut bleibt uns unvergessen."

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Zu wenig Applaus: Trump wirft Demokraten Landesverrat vor
  • Forschung: Das geheime Leben der Riesenhaie
  • Besuch beim US-Präsidenten: "Merkel hat einfach keinen Draht zu Trump"
  • Nasa-Warnung: Es wird immer heißer
  • Escape-Room-Spiel: Fünf Mädchen in Polen gestorben
  • Ein Jahr nach Charlottesville: Diesmal ohne Hakenkreuze?
  • CSU-Chef Söder: Grüner als die Grünen?
  • Europa vor der Wahl: Anna Donáths Kampf gegen Orbán
  • US-Präsident bei Shell: Zuhörer von Trump-Rede wurden bezahlt
  • Massendemonstration in Hongkong: "Die Mitte der Gesellschaft demonstriert"
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?