Frankfurter Uni-Turm "Wir hätten ihn schon 1975 gern gesprengt"

Der Uni-Turm in Frankfurt ist Symbol für freien Geist und menschenfeindliches Massenstudium zugleich. Die einen haben ihn gehasst, die anderen geliebt, Unzählige haben seine Wände beschmiert. Am Sonntag wird der Betonklotz gesprengt und mit ihm vier Jahrzehnte bewegte Unigeschichte.
Mehr lesen über