Die Bilder im Kopf
Les Bleus und die schwierige Rückkehr ins Stade de France

29.03.2016, 15:56 Uhr - Der 13. November 2015 ist plötzlich auch für Frankreichs Nationalspieler wieder präsent. Die schrecklichen Attentate von Brüssel haben die Erinnerungen an Paris verstärkt. An diesem Abend kehren Le Bleus gegen Russland ins Stade de France zurück - ein Spiel voller Gefühle und unter ganz besonderen Umständen.

Empfehlungen zum Video
  • Riskanter Stunt: Mountainbiker springt über "Tour de France"-Gruppe
  • 105. Tour de France: Sagan auf Rekordjagd
  • 105. Tour de France: Gaviria gewinnt die nächste Flachetappe
  • Sturm "Ali" über Großbritannien: Air-France-Maschine muss durchstarten
  • Terror von Paris verarbeitet: "Fühle mich nicht unsicher"
  • Ganz schön wackelig: Helikopterpilot filmt Sturmlandung auf Schiff
  • Tour de France: Stürze, Pfefferspray und Pyrenäen
  • Tour de France: Wieder der Sagan
  • 7. Etappe der Tour de France: Groenewegen siegt im Sprint
  • 105. Tour de France: Kein Tag für Favoriten
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"