Besetztes Großprojekt in Frankreich
Ausschreitungen bei Räumung

09.04.2018, 18:30 Uhr - Räumpanzer, Tränengas und ein Großaufgebot: 2500 Gendarmen waren im Einsatz, um ein über Jahre besetztes, aufgegebenes Flughafenprojekt in Frankreich zu räumen. Die Besetzer leisteten Widerstand.

Empfehlungen zum Video
  • Widerstand in Baumwipfeln: "Das ist ein Kampf gegen Kapitalismus"
  • Syrische Flüchtlinge reagieren auf Militärschlag: "Wir waren schockiert"
  • Geisterstadt bei Paris: Fluglärm? Welcher Fluglärm?
  • Brexit-Hochburg Chesterfield: "Bald wird es gar keine EU mehr geben"
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Waldbrände in Kalifornien: "Es ist wie in einem Kriegsgebiet"
  • Plastik im Pazifik: Müllstrudel 16 mal größer als angenommen
  • Pistole aus 3D-Drucker: US-Gericht stoppt Veröffentlichung von Waffenplänen
  • Verheerende Brände in Griechenland: "Ich weiß nicht, was mit meiner Frau passiert ist"
  • Das Geheimnis der V2: Hitlers Angriff aus dem All
  • Stromausfall in Venezuela: Regierung spricht von "elektromagnetischem Angriff"
  • Neues Rettungsschiff: Hilfsorganisationen sind wieder auf dem Meer