Proteste in Frankreich
Tränengas gegen Demonstranten

24.11.2018, 15:10 Uhr - Gegen hohe Benzinpreise, hohe Mieten und die Reformen von Präsident Macron protestieren auch an diesem Wochenende Zehntausende Menschen in Frankreich. In Paris kam es zu ersten Zusammenstößen mit der Polizei.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Europa: Macrons Alleingänge
  • Macron in Berlin: "Ohne Jammern auf die Geschichte schauen"
  • Merkel-Besuch in Frankreich: 101-Jährige verwechselt Merkel mit Madame Macron
  • "Gelbwesten"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Chile: Ausschreitungen bei Studentenprotesten
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Rumänien: Zehntausende demonstrieren gegen Korruption
  • Paris: Polizei setzt Tränengas gegen "Gelbwesten" ein
  • Klimastreik in New York: Greta Thunberg spricht vor Zehntausenden
  • Klima-Demo in Berlin: "Ab jetzt gilt es!"