Frei mit Fußfessel Strauss-Kahn droht langer Prozess

Frei auf Kaution, aber mit harten Auflagen - so die Entscheidung des Richters des Obersten Bundesgerichts in New York im Fall von Dominique Strauss-Kahn. Dem nunmehr ehemaligen IW-Chef droht ein langer Prozess, sollte er bei seiner nächsten Anhörung auf nicht schuldig plädieren.