Wieder vereinigt
Götze und Reus wollen gemeinsam durchstarten

26.05.2014, 07:55 Uhr - Gute Freunde kann niemand trennen: Mario Götze und Marco Reus spielen zwar nicht mehr im selben Verein, verstehen sich aber nach wie vor blendend. Und das wollen sie gemeinsam bei der WM zeigen.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Videoanalyse des WM-Kaders: "Bei Götze ist Löws Geduld zu Ende"
  • Kritik an BVB-Star Götze: "Mit Mario waren wir überhaupt nicht einverstanden"
  • Nach sieben Monaten: Götze vor Bundesliga-Comeback
  • Der Rückkehrer: Mario Götze zurück im Training
  • "Marios großer Traum": Götze wird zum Kinderbuchautor
  • Vorfreude bei Mario Götze: "Fühle mich bei 100 Prozent"
  • Zwischen Frust und Freude: BVB ohne Götze nach Lissabon
  • Brexit-Parodie: Schauspieler Andy Serkis als May-Gollum
  • Trumps Thanksgiving-Anruf: "Es sind böse Menschen!"
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Prozessauftakt nach BVB-Anschlag: Versuchter Mord in 28 Fällen
  • Herrlichs kuriose Schwalbe: "Das sah sicher blöd aus"