Wahrzeichen für Wuppertal
Friedrich Engels, made in China

16.06.2014, 08:45 Uhr - Seit einigen Jahren kommen chinesische Touristen zum Geburtshaus von Friedrich Engels nach Wuppertal. Jetzt ist die Pilgerstätte perfekt. China schenkte der Stadt eine knapp vier Meter hohe Bronze-Statue. Ein Touristenmagnet, der auch die Wirtschaft beflügeln soll.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Nordkorea - China: Goldsucher hinterm Grenzzaun
  • Kursrutsch beim iPhone-Hersteller: Apple in der China-Falle
  • Live-Band auf der Slackline: Konzert für Schwindelfreie
  • Nordkoreas Machthaber: Kim besucht Xi in China
  • Deutsch-chinesischer Gipfel: Zwangsvereint gegen Trump
  • Handelsstreit: USA verhängen neue Milliarden-Strafzölle gegen China
  • Im Wut-Raum von Peking: Korrespondent mit Keule
  • Amnesty kritisiert Überwachung in China: "Es könnte zu vorauseilendem Gehorsam führen"
  • Handelsstreit zwischen USA und China: Mike Pence - "Sie wollen uns untergraben"
  • Drohnenaufnahmen aus China: Zauberhaft
  • "MSC Gülsün": Weltgrößtes Containerschiff in Bremerhaven
  • Ein Flüchtling als Unternehmer: Dickes Ding am Haken