WM-Sicherheitspanne
Chile-Fans stürmen Pressezentrum

19.06.2014, 09:14 Uhr - Etwa hundert chilenische Fußballfans sind ohne Tickets ins Maracanã-Stadion eingedrungen. Sie sorgten im Pressezentrum für Chaos und verpassten deshalb ein spektakuläres Spiel.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Birmingham: Tierschutzaktivisten stürmen weltgrößte Hundeschau
  • Überfall auf Wettbüro: Rentner verjagt Räuber
  • Dutzende Verletzte: 200 Flüchtlinge stürmen Grenzzaun in Ceuta
  • Front gegen Front National in Frankreich: Le-Pen-Gegner stürmen Wahlkampfauftritt
  • Auf dem Weg in die USA: Tausende Migranten stürmen Grenze zu Mexiko
  • EU-Grenze zu Marokko: Hunderte Flüchtlinge stürmen spanische Exklave Ceuta
  • Anschlag in Afghanistan: Attentäter stürmen Büro von Save the Children
  • Risse in Tribüne: Porto-Fans stürmen den Platz
  • Proteste in Iran: Tote bei Attacke auf Polizeirevier
  • Erschossener CDU-Politiker Lübcke: Bundesanwaltschaft geht von rechtsextremistischer Tat aus
  • +++ Livestream +++: Generalbundesanwaltschaft äußert sich zum Fall Lübke
  • Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom