Hamburg
Marsch der G20-Zombies

06.07.2017, 09:12 Uhr - Kurz vor den großen Demos zum G20-Gipfel setzte ein Künstlerkollektiv auf stillen Protest. 1000 mit Ton beschmierte Aktivisten liefen stumm durch die Hamburger Innenstadt - bis zum erlösenden Finale.

Empfehlungen zum Video
  • Aufmarsch in Köthen: "Die rhetorische Gewalt war enorm"
  • Chemnitz: "Die Polizei ist heute deutlich massiver vor Ort"
  • Gazastreifen: Tote und hunderte Verletzte bei neuen Gaza-Protesten
  • Neonazi-Marsch in Washington: "Der Widerstand ist groß"
  • Wasserwerfer gegen die Hitze: In ungewöhnlicher Mission
  • Riesenschildkröte am Badestrand: Cooler geht´s nicht
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Machtkampf in Venezuela: Luftwaffengeneral läuft zur Opposition über
  • Rassistisches Foto: Erklärung des Gouverneurs von Virginia, Ralph Northam (engl.)
  • USA steigen aus INF-Vertrag aus: "Moskau kommt das nicht ungelegen"
  • Proteste in Hongkong: "Die Briten sind moralisch dazu verpflichtet, zu helfen"
  • Verblüffende Erklärung: Warum Trumps Gesicht (eigentlich nicht) orange ist