G20 in Hamburg
Eine Stadt im Ausnahmezustand

13.07.2017, 14:34 Uhr - Gipfelgegner gegen die Mächtigen der Welt, Autonome gegen die Staatsmacht und mittendrin eine Polizei, die mit ihrer Taktik offenbar versagt hat. Das Resultat: brennende Autos, Rauch über Hamburg und eine Schwerpunktsendung bei SPIEGEL TV. (09.07.2017)

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Reportage aus Industrie-Stadt: Wie Trump das stählerne Herz Amerikas eroberte
  • 25 Jahre Brandanschlag in Solingen: "Ich sah, wie die Flammen loderten"
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Brückenunglück in Genua: Neue Brücke, neues Glück?
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • US-Midterms-Reportage: Leben in "Sharia City"
  • Ehemalige IS-Hochburg: Die Leichenräumer von Mossul
  • Südosten der USA: Tausende durch Wintersturm ohne Strom
  • Türkei: "Ausnahmezustand wird zur Normalität"
  • Künstler-Knirps Mikail: Kindergarten-Picasso
  • Das 67-Prozent-Rentenrendite-Wunder: Mutmaßlicher Betrug mit Pensionsclub
  • SPIEGEL TV vor 20 Jahren: Training für den Kosovo-Einsatz