G20-Krawalle in Hamburg
Eskalation von Chaos und Gewalt

08.07.2017, 07:09 Uhr - Mehrere Stunden herrschte Chaos: Militante G20-Gegner verwandelten das Hamburger Schanzenviertel in ein Schlachtfeld. Die Polizei rückte schließlich mit Spezialkräften vor.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Trump und Pence zu Gewalt gegen Journalisten: Inkonsequenter Body-Slam
  • Friedensnobelpreis: Auszeichnung für Kampf gegen sexuelle Gewalt
  • Eskalation im Gazastreifen: Israel bombardiert Fernsehsender der Hamas
  • Rohingya-Frauen: Gejagt, gefoltert, vergewaltigt
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Gewalt in Cottbus: Porträt einer verunsicherten Stadt
  • Gewalt in Partnerschaften: Jeden dritten Tag wird eine Frau getötet
  • Ermittler zu Rohingya-Massaker in Myanmar: "Das Militär feuerte auf Frauen, Männer und Kinder"
  • Regenwaldbrände: Streit zwischen Macron und Bolsonaro
  • Johnson bei Macron: Einfach mal die Füße hochlegen?
  • Rückblick zu tödlichem Messerangriff: Als in Chemnitz das Chaos ausbrach