G7-Demonstration
Pfefferspray und Gerangel in Garmisch

06.06.2015, 18:02 Uhr - Nach einem friedlichen Start kam es in Garmisch-Partenkirchen am Nachmittag zu Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • US-Wahlspots zu Midterm-Wahlen: Mit Schrotflinte, Sprengstoff und Pfefferspray
  • "NoG20"-Minicamps: "Dann machen wir es eben dezentral"
  • Video zu G20-Polizeieinsatz: "Die Leute hatten Angst"
  • Wasserwerfer und Pfefferspray: Polizei stoppt "Welcome to Hell"-Demo
  • Tour de France: Stürze, Pfefferspray und Pyrenäen
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • G20-Gipfel in Hamburg: Polizeieinsatz gegen Protestcamp eskaliert
  • Großeinsatz in Hamburg: Flughafen vorübergehend evakuiert - 68 Verletzte durch Pfefferspray
  • Staatskrise in Venezuela: Für Maduro läuft das Ultimatum ab
  • Machtkampf in Venezuela: Luftwaffengeneral läuft zur Opposition über
  • Proteste in Hongkong: "Die Bewegung steuert auf einen Showdown zu"
  • Bolivien: Geflohener Präsident Morales gibt nicht auf