Polizei beim G7-Gipfel
Personenkontrollen im Wald

04.06.2015, 14:30 Uhr - Rund um Schloss Elmau steht die Bundespolizei nicht nur an den klassischen Grenzübergängen zwischen Deutschland und Österreich. Auch auf Berghütten sind Beamte postiert und halten Ausschau nach "auffälligen Personen" - im Wald und auf bis zu 2366 Meter Höhe.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Webvideos der Woche: Was sind denn das für Lichter?
  • 13 Kinder in acht Zimmern: Alltag in der Großfamilie Rübenack
  • Nachhaltige Kantinenkonzepte: Mittagspause im Gourmetrestaurant
  • Trailer für ARTE Re: Big-Wave-Surfen in Portugal
  • Refugee Bedtime Stories: Paradise on Earth
  • Refugee Bedtime Stories: The Girl from the Market
  • Refugee Bedtime Stories: Suleyman and the Ants
  • Refugee Bedtime Stories: The Great Journey
  • Diagnose Hirntumor: Junge Erwachsene kämpfen gegen Krebs
  • Geständnis von Stephan E.: Seehofer kündigt weitere Ermittlungen an
  • Urusla von der Leyen zum Eurofighter Unglück: "Ein schwerer Tag für die Luftwaffe"
  • Sieg der Opposition in Istanbul: "Diese Wahl hat Signalwirkung"