Gabriel zum VW-Skandal
"Ein schlimmer Vorfall"

21.09.2015, 18:28 Uhr - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat die Abgas-Manipulationen des Volkswagen-Konzerns in den USA scharf kritisiert.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Das war knapp: Arbeiter kappt aktive Starkstrom-Leitung
  • Nach Festnahme von Afroamerikanern: Starbucks-Chef entschuldigt sich
  • Videoanalyse zu Ukraine-Russland-Konflikt: "Beide Seiten profitieren von der Eskalation"
  • Nicht genug Ketchup: Frau rastet bei McDonald's aus
  • US-Überwachungsvideo: Mann springt in Krokodilgehege - und wird attackiert
  • Zwischenfall: Russischer Kampfjet bedrängt US-Flugzeug
  • Trump zu Restaurant-Rauswurf: "Lieber das verdreckte Vordach reinigen"
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Delta Airlines: Airbus muss mit brennendem Triebwerk notlanden
  • Anschlag in London: Kleinlaster rast in Menschengruppe
  • Brexit-Angst auf Rügen: "Ohne Nordsee-Hering wird es hier nicht weitergehen"
  • Umstrittenes Staudammprojekt: Historische Stadt in der Türkei versinkt