Gaddafi im Staatsfernsehen
"Demonstranten stehen unter Drogeneinfluss"

24.02.2011, 19:14 Uhr - In einer wirr wirkenden Telefon-Ansprache behauptet Libyens Machthaber Gaddafi, die Demonstranten im Land stünden unter Drogeneinfluss.

Zum Artikel

Empfehlungen zum Video
  • Britische Politikerin bepöbelt: Brexit-Gegnerin als "Nazi" beschimpft
  • "Gelbwesten"-Demo eskaliert: Zahlreiche Festnahmen bei Protesten
  • Festgenommener Syrer in Hessen: Widerstand gegen Abschiebung eskaliert
  • Chile: Ausschreitungen bei Studentenprotesten
  • Bodycam-Video: US-Polizist nach tödlichen Schüssen entlassen
  • Tote bei Protesten in Gaza: Israel setzt Tränengas-Drohnen ein
  • Ein Jahr nach G20 in Hamburg: "Zwei große Fragen sind noch nicht geklärt"
  • Proteste gegen Macron: Frankreich sieht Gelb
  • Protest am Hambacher Forst: "Das letzte Kraftwerk soll 2030 vom Netz gehen"
  • Frankreich: Streit um besetztes Flughafengelände
  • Nach Attacken auf Ölanlagen: Saudi-Arabien präsentiert angebliche Beweise
  • Grenzmauer: Trump droht Mexiko mit neuen Zöllen