Gaddafi in Rom Ein Wüstensohn gibt sich die Ehre

Der libysche Staatschef Gaddafi ist erstmals zu einem Besuch nach Rom gekommen. Die Reise nach Italien soll der Überwindung der jahrzehntelangen Spannungen zwischen der früheren Kolonialmacht und dem nordafrikanischen Land dienen.
Mehr lesen über