"Game of Thrones"-Spezialeffekte
Wie ein Berliner Künstler Burg Dragonstone baute

12.04.2019, 06:46 Uhr - "Game of Thrones" steht für atemberaubende digitale Effekte. Viele davon stammen aus deutschen Studios. In Berlin entstanden einige der ikonischen Schauplätze von Westeros.

Empfehlungen zum Video
  • Computeranimation: Die Pixelhelden aus Stuttgart
  • Hochentzündliches Kunstwerk: Drache geht in Flammen auf
  • Jever statt Westeros: Ostfrieslands Promo-Film im Game-of-Thrones-Stil
  • Steigende Mieten: Zehntausende auf der Straße
  • Brexit-Poker: Wir verschieben den EU-Austritt, wenn...
  • Britische Fischer für harten Brexit: "Wir wollen unsere Gewässer zurück"
  • May bei Merkel: Rein, raus, rein
  • Nach Unwetter: Plötzlich liegt ein gigantischer Eisblock auf der Wiese
  • "Berlin Bouncer": Du kommst hier nicht rein!
  • Unterwasser-Filmstudio: Der perfekte Sturm - künstlich erzeugt
  • Goldene Kamera: Sonderpreis für Greta Thunberg
  • Englische Comedians in Berlin: "Manchmal ist es schwer, das Witzige im Brexit zu entdecken"